Mittwoch, 10. August 2016

Filmgenuss im Autokino mit dem Fiat 124 Spider

Filmgenuss im Autokino_image6

In Genf, Bern und Zürich fand diese Woche das in der Schweiz einzigartige Cabrio Summer Cinema statt. Bei prächtigem Sommerwetter kamen in den Örtlichkeiten insgesamt 360 Gäste zusammen in den Genuss einer Open Air-Vorführung des Klassikers „Pretty Woman" sowie „Qu'est-ce qu'on a fait au bon dieu?". Gewinner eines Wettbewerbs hatten zusätzlich das Vergnügen, den Film in einem der sechs exklusiven Fiat 124 Spider zu schauen.

Fiat lässt anlässlich der Lancierung des brandneuen Fiat 124 Spider die Herzen der Cabrio-Fans höher schlagen. Um die Rückkehr dieser Ikone gebührend zu feiern, führte Fiat gemeinsam mit Energy Schweiz in drei Schweizer Städten Open Air-Kinovorführungen durch. In Genf, Bern und Zürich kamen Wettbewerbsgewinner in den einmaligen Genuss, unter freiem Himmel den Filmklassiker „Pretty Women" und „Qu'est-ce qu'on a fait au bon dieu?" zu schauen. Die begeisterten Gewinner durften es sich sogar in einem neuen Fiat 124 Spider bequem machen und in bester Autokino-Atmosphäre den Film geniessen.

Filmfan Dominique Rinderknecht

Dominique Rinderknecht, Miss Schweiz 2013, führte die Filmfans in Zürich bei Popcornduft durch die warme, mediterrane Sommernacht. Dabei stand die Markenbotschafterin von Fiat auch für Fotos und kurze Smalltalks zur Verfügung. „Die Idee des Autokinos ist per se schon toll. Wenn man Romantikklassiker wie ‚Pretty Woman‘ dann noch in einem echten Cabrio schauen kann, ist das natürlich grossartig!", freute sich Dominique Rinderknecht über das Kinoerlebnis in Zürich.

Die Rückkehr einer Legende

Der neue Fiat 124 Spider erweckt eine Legende wieder zum Leben und bringt klassischen italienischen Stil und Leistungsstärke für eine neue Generation zum Ausdruck. Als Hommage an den historischen Fiat 124 Sport Spider, der vor genau 50 Jahren präsentiert wurde, verbindet der neue Fiat 124 Spider authentisches Roadster-Feeling mit dem Fahrvergnügen eines Sportwagens, modernster Technologie und Sicherheit in Kombination mit italienischem Design.
In der Schweiz wird der neue Fiat 124 Spider mit dem bewährten 1,4 Liter Turbomotor mit MultiAir-Technologie angeboten. Der Vierzylinder ist mit einem manuellen Sechsganggetriebe kombiniert und leistet 103 kW (140 PS). Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h und beschleunigt aus dem Stand auf Tempo 100 in 7,5 Sekunden. Das Stoffverdeck lässt sich mit wenigen Handgriffen öffnen und garantiert ein Open-Air-Erlebnis der Extraklasse. Der Fiat 124 Spider ist in der Schweiz ab CHF 27‘900 erhältlich.