Placeholder image

ANREIZE UND EINSPARUNGEN

ERSPARNISSE BERECHNEN
Ihre Fahrtstrecke
Wochentag
Durchschnittliche Nutzung pro Tag
40
Bitte geben Sie an, ob Sie eher urbane oder gemischte Strecken fahren
Urban Gemischt
Wochenende
Durchschnittliche Nutzung pro Tag
"100"
Bitte geben Sie an, ob Sie eher urbane oder gemischte Strecken fahren
Urban Gemischt
Kosten für Ihr Fahrzeug
Kraftstoffkosten
1.6
Kraftstoff-Effizienz
6
Neue 500 «la Prima» Kosten
Stromkosten
0.2
Bitte geben Sie Ihre Batteriekapazität an
24KWh 38KWh
Ihre Ersparnisse
Schätzung der Ersparnisse bis 4 Jahre
0
0
insgesamt km 0
ERWARTETE AUFLADUNGEN BIS WOCHE
0%
Der Simulator liefert eine rein indikative Schätzung der wirtschaftlichen Einsparungen, die möglicherweise durch die Wahl der neuen Fiat 500 «la Prima» im Vergleich zum aktuellen Fahrzeug mit Wärmeantrieb des Benutzers erzielt werden können; die mit dem Simulator erreichbare Schätzung ist in keinem Fall eine Garantie für tatsächliche Einsparungen.

Die auf dem Simulator vorhandenen Homologationswerte des Kraftstoff- und Energieverbrauchs der neuen Fiat 500 «la Prima» basieren auf dem WLTP-Verfahren gemäss der aktuellen Gesetzgebung (Verordnung (EU) 2018/1832). Diese Werte werden angegeben, um den Vergleich der Daten der verschiedenen Fahrzeuge zu ermöglichen, und sind möglicherweise nicht repräsentativ für die tatsächlichen Verbrauchswerte, die von mehreren Faktoren abhängen, wie z.B. dem Fahrstil, der Route, den Wetter- und Straßenbedingungen, dem Zustand, den Einsatzmethoden und der Ausstattung des Fahrzeugs usw.

Die Daten in Bezug auf die Anzahl der Kilometer, die Art der Strecke, die Treibstoffkosten und die Anzahl der durchgeführten elektrischen Aufladungen werden vom Benutzer selbständig in den Simulator eingegeben, und die FCA übernimmt dafür keine Verantwortung.
Die Schätzung der mit dem Simulator erzielten wirtschaftlichen Einsparungen kann je nach mehreren Faktoren, wie z.B. Fahrstil und -bedingungen, Art der Strecke, klimatische Bedingungen, Klimatisierung des Fahrgastraums, Fahrzeugstatus, Ladezustand und Alter der Batterie usw., sogar erheblich abweichen. Daher übernimmt die FCA keine Verantwortung für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der mit dem Simulator berechneten Schätzung der potenziellen wirtschaftlichen Einsparungen.

Der Simulator sieht ein Jahr mit 350 Tagen vor, davon 250 Tage pro Woche und 100 Wochenendtage, und geht auch von 15 Tagen Nichtbenutzung des Fahrzeugs aus.

FCA ist nicht verantwortlich für Kaufentscheidungen für die neue Fiat 500 «la Prima» von Benutzern, die auf den vom Simulator gelieferten Resultaten oder auf den Informationen über die neue Fiat 500 «la Prima» basieren.